7-Städte-Pokal am 14. Juli 2019 im Muthenhölzle

Leider war es dieses Jahr nur ein kleines Grüppchen, das den Kampf um den 7-Städte-Pokal aufnahm.


OG Blautal und OG Blaubeuren mit jeweils einer gemischten Mannschaft, waren unsere Gäste. Vielen Dank an Euch. Es war schön, dass Ihr gekommen seid!

Die Stimmung war bestens. Zusammen zu arbeiten mit den Hunden ist einfach eine feine Sache.


Wir selbst traten mit 3 Mannschaften an. Mit einem IGP 3-Team, dem Nicolette in A, Markus in B und Jutta in C angehörten und zwei gemischten Mannschaften mit den 3 M´s Michael, Martin und Michael, sowie Moni, Nicki und Markus.


Der Kampf um den Pokal war nicht sehr spannend, denn aufgrund fehlender IGP-3-Konkurrenz war uns der Pokal sicher, falls nicht einer der drei Teilnehmer durchfallen würde.


Dafür gab es aber bei den gemischten Mannschaften Spannung und wirklichen Wettbewerb. So soll es sein.


Auf dem Sockel des 7-Städte-Pokals dürfen wir uns wieder verewigen.

Keiner fiel durch. Aska sorgte zwar einmal für aufgeblasene Backen und grimmige Blicke, aber sie machte ihre Sache sonst ausgezeichnet, so wie man sie halt kennt.


Den Wander-Pokal der gemischten Staffeln nahm die Mannschaft der OG Blautal, die aus Harald A, Niko B, Harald C bestand, mit nachhause.

Herzlichen Glückwunsch an Euch beide und Eure OG.


Auf den 2. Platz gelangten Moni A, Nicki B und Markus C.

Den 3. Platz nahmen Michael A, Martin B und Michael C ein.

Der 4. Platz ging an Ralf A, Bea B und Uli C.


Nicht zu denken wäre so eine Veranstaltung ohne die zahlreichen Helfer.

Den Fährtenlegern, dem Schutzdiensthelfer, unseren Agi-Leuten, die für die Bewirtung sorgten, den Kuchenbäckern, den Küchenarbeitern im Hintergrund, den Suchern und Findern des Fährtengeländes, Geli, die die Prüfung leitete, Yasmin, die als Paparazza fungierte, und natürlich der Richterin Christine Lasser, die umsichtig und gerecht richtete.

Euch allen sei herzlicher Dank für Eure Arbeit.


Bis zum nächsten Mal. Wir freuen uns drauf und hoffen, dass der nächste Pokalkampf im Ganzen wieder richtig spannend wird.


Die Mannschaften

Rund um den Pokalkampf

Die Sieger